Datenschutzerklärung

You are here

Der American German Business Club Berlin e.V. (im Folgenden: AGBC-Berlin) nimmt den Schutz von persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Datenschutz-vorschriften und dieser Datenschutzerklärung vertraulich.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten [beispielsweise Name, E-Mail-Adressen oder Telefonnummer] erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet [z.B. bei der Kommunikation per E-Mail] Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für den AGBC-Berlin geltenden landesspezifischen Datenschutz-bestimmungen.

In Anwendung der Datenschutzerklärung informiert der AGBC-Berlin allgemein über Art, Umfang und Zweck der von ihm erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zusätzlich klärt der AGBC-Berlin den Anwender über seine Rechte auf.

Um einige Angebote unserer Website nutzen zu können, z.B. bei Anfragen, Mitgliedschaftsantrag, Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen, Zusendung von Newslettern oder Online-Spenden ist es erforderlich, dass wir von Ihnen auch unabhängig von einem bereits existierenden Vertragsverhältnis personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse zu Ihrer Person wie z.B. Ihr Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Sollten Sie auf unserer Website um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, sind diese Angaben freiwillig und dienen der Pflege der Interessenten- bzw. der Vertragsabwicklung. Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten über diese Zwecke hinaus wird durch uns nur dann vorgenommen, wenn Sie dem zugestimmt haben oder uns dies durch eine Rechtsvorschrift erlaubt ist.

Die Internetseiten des AGBC-Berlin verwenden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unserer Angebote durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Endgerät (Rechner, Tablet, Smartphone) ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein.

Google-Analytics verwendet ebenfalls sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de)

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken:
Google Analytics deaktivieren

Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Bitte beachten Sie, dass es nach einem Löschen aller Cookies neu gesetzt werden muss. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Google Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, muss das Opt-Out jedoch auf allen genutzten Systemen durchgeführt werden.

Die von Google erhobenen personenbeziehbaren, mit Cookies, Nutzer-ID oder Werbe-ID verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitergehende Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, einer Übersicht zum Schutz und Sicherheit Ihrer Daten: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de, sowie den Google Analytics Bedingungen: https://www.google.com/intl/de/analytics/terms/de.html entnehmen.

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt nicht.

Für die Aufnahme und Mitgliedschaft im AGBC- Berlin, muss der AGBC-Berlin bei Ihrem Antrag auf Mitgliedschaft bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Mitgliedschaftsangaben erheben und diese verarbeiten. Dies sind zunächst einmal die folgenden Daten:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname
  • Postanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Private oder Geschäftliche Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Art der Mitgliedschaft

Neben den Mitgliedschaftsangaben können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben in Ihrem Antrag auf Mitgliedschaft machen, die es dem Vorstand des AGBC-Berlin ermöglicht, Sie besser kennen zu lernen.

Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Im Mitgliederbereich unserer Website stellen wir weitere Inhalte und Leistungen bereit, die nur den Mitgliedern des AGBC-Berlin zur Verfügung stehen. Zur Nutzung des Mitgliederbereichs müssen Sie sich über die Zugangsdaten, die Ihnen der AGBC- Berlin für diesen Zweck zur Verfügung stellt, einloggen. Sobald Sie sich für den Mitgliederbereich einloggen, speichern wir auf Ihrem Computer ein Session-Cookie ab. Dieses wird nur für den Zeitraum Ihrer Nutzung des Mitgliederbereichs auf Ihrem Computer gespeichert. Nachdem Sie sich ausgeloggt haben, wird auch das Session-Cookie gelöscht.

AGBC-Berlin wird Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in keinem Fall an Mitglieder oder Dritte weitergeben und/oder diesen Mitgliedern oder Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

Neben den Mitgliedschaftsangaben können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben (im Folgenden "Business Directory" genannt) in Ihrem „Business Directory Profil“ machen, die es anderen Mitgliedern des AGBC-Berlin ermöglicht, Sie besser kennenzulernen. Hiermit wird zugleich eine größere Erreichbarkeit Ihres Profils für potenzielle Geschäftspartner erzielt.

Zu den freiwilligen Angaben zählen derzeit z.B.:

  • Firmen-, Organisations-, Privatname
  • Branche oder Fachgebiet
  • Individuelles Profil
  • Geschäfts- oder Organisationsprofil
  • Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen
  • Sonderangebote für AGBC-Berlin Mitglieder
  • Staat, Bundesland und Ort des Unternehmens
  • Telefonnummer (geschäftlich / privat nach Belieben)
  • Geschäftliche E-Mail-Adresse
  • Webseite-URL
  • Ihre Social Media Adressen bei LinkedIn, Twitter und Facebook

Sie können auch einen Firmenlogo oder ein Foto von sich hochladen, wenn Sie das wünschen.

Ihr eingestelltes „Business Directory Profil“ ist zunächst nur Ihr Entwurf und damit weder im Internet veröffentlicht noch für andere sichtbar.

Um Ihr „Business Directory Profil“ im Internet zu veröffentlichen und sichtbar auf der AGBC-Webseite zu machen, müssen Sie Ihre ausdrückliche Genehmigung in Ihrem „Business Directory Profil“ einstellen. Die Veröffentlichung Ihres „Business Directory Profils“ auf der AGBC-Berlin Website erfolgt nach Ihrer Genehmigung in Echtzeit.

Sie können die Veröffentlichung Ihres Business Directory Profils jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die betreffende Einwilligung in Ihrem Business Directory Profil löschen.

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Veranstaltungen und Aktivitäten. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mailadresse.

Wenn Sie unseren Newsletter bestellen wollen, benötigen wir neben Ihrer E-Mail-Adresse die Bestätigung, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Diese Daten werden nur zu dem Zweck erhoben, Ihnen den Newsletter zuschicken zu können und unsere diesbezügliche Berechtigung zu dokumentieren.

Mit dem Absenden Ihrer Daten in unserem Newsletter-Formular, erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch AGBC-Berlin in dem ersichtlichen Umfang einverstanden.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die im Impressum stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Sollten Sie sich im Rahmen Ihres Bestellvorgangs für eine Spende an AGBC-Berlin mit dem Online-Zahlungsdienstleister PayPal entscheiden, werden im Rahmen der so ausgelösten Bestellung Ihre Kontaktdaten an PayPal übermittelt. PayPal ist ein Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. PayPal übernimmt dabei die Funktion eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käuferschutzdienste an.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich um Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, oder andere Daten, die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, als auch Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, Rechnungsinformationen, usw.

Diese Übermittlung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Bitte beachten Sie jedoch: Personenbezogene Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Ihrer Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Abhängig von der über PayPal ausgewählten Zahlungsart, z.B. Rechnung oder Lastschrift, werden die an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten von PayPal an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung dient der Identitäts- und Bonitätsprüfung in Bezug auf die von Ihnen getätigte Bestellung. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von PayPal unter (https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full).

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Diese Übermittlung ist zur Abwicklung Ihrer Bestellung mit der von Ihnen ausgewählten Zahlungsart notwendig, insbesondere zur Bestätigung Ihrer Identität, zur Administration Ihrer Zahlung und der Kundenbeziehung.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen (http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html) sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

Diese Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Diese Website bindet ein „YouTube-Plugin“ in ihr Informationsangebot ein. Diese YouTube Software verwendet Cookies zur Datenerhebung und statistischen Datenauswertung. YouTube verwendet Cookies unter anderem zur Erfassung zuverlässiger Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Der Betreiber der Website erhalten durch die YouTube Cookies statistische Werte zum Abruf einzelner in der Webseite eingebetteter Videos ohne einen Bezug zum jeweiligen Nutzer. Die eingebetteten Videos von YouTube werden im Rahmen der erlaubten Verwendung durch YouTube genutzt, welche alle Nutzer akzeptieren müssen. Falls Sie Urheberrechte verletzt sehen, melden Sie dies bitte direkt an YouTube. Wir verwenden eingebettete YouTube-Videos im erweiterten Datenschutzmodus. Das heißt: YouTube speichert keine Cookies für einen Nutzer, der eine Website mit einem eingebetteten YouTube-Videoplayer anzeigt, jedoch nicht auf das Video klickt, um die Wiedergabe zu starten. Wird auf den YouTube-Videoplayer geklickt, kann YouTube unter Umständen Cookies auf dem Computer des Nutzers speichern, es werden jedoch keine personenbezogenen Cookie-Informationen für Wiedergaben von eingebetteten Videos gespeichert. (Quelle: YouTube "Aktivieren des erweiterten Datenschutzmodus für eingebettete Videos") Näheres entnehmen Sie bitte den allgemeinen Datenschutzhinweisen von YouTube. Wir erheben keine personenbezogenen Daten im Rahmen der Einbettung von YouTube Videos.

Diese Website verwendet mehrere Plugins des sozialen Netzwerkes twitter.com, welche von der Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter“) betrieben werden. Sie erkennen diese Plugins entweder an einem der Twitter-Logos (Buchstaben "t" oder Abbildung eines Vogels) oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort "Twittern" oder „Twitter“ gekennzeichnet ist.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der “Tweet-Schaltfläche wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in Ihre Twitter-Nachricht eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse miterfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Twitters Datenschutzhinweisen twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/settings/account ändern. Wenn Sie Twitter-Mitglied sind und nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen.

Diese Website verwendet mehrere Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welche von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben werden. Sie erkennen diese Plugins entweder an einem der Facebook-Logos (Buchstaben "f" von Facebook, Button "Like" oder Button "Send") oder daran, dass dieses Plugin mit dem Wort "Facebook", "Like", "Send" oder "FB" gekennzeichnet ist. Die Facebook Social Plugins sind einsehbar unter developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Seiten unseres Internetauftritts aufrufen, wird, wenn Sie Ihren Browser entsprechend konfiguriert haben, eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Dadurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. durch Anklicken des „Like“-Buttons oder Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet.

Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook durch die Einbindung von Plugins die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Durch Betätigen des „Like“-Buttons oder Abgabe eines Kommentars, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Facebook-Mitglied sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebook-Mitglied sind und eine Sammlung und Verknüpfung von Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verhindern wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftrittes bei Facebook ausloggen. Es ist nicht ausreichend, die Seite einfach nur zu schließen. Eine weitere Möglichkeit ist Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, z.B. mit dem Facebook Blocker.

Gemäß geltendem Recht können Sie bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte über unsere Kontakt-Seite oder Impressum an uns.

Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.